ASLSP in Waldkirch

Am Wochenende vom 24./26. Oktober ist in Waldkirch in der Fabrik Sonntag ein Event zu erleben, das eine Fülle von Alleinstellungsmerkmalen auf sich vereinigt und zudem interessierten Besuchern die Möglichkeit völlig neuartiger Klangerlebnisse bietet.

An drei aufeinanderfolgenden Tagen wird in einer Klanginstallation ein kurzer Ausschnitt aus John Cages „ORGAN² /  ASLSP (As slow as possible)“ zu hören sein. Kurz ist der Ausschnitt trotz mehrtägiger Dauer insofern tatsächlich, als das gesamte Werk so, wie es seit dem Jahr 2000 in der Burchardikirche in Halberstadt aufgeführt wird, auf 639 Jahre angelegt ist.

John Cage ist bestimmt einer der einflussreichsten Komponisten, den die Neue Musik erlebt hat. Mehrfach hat er mit Kompositionen, die nicht zuletzt für das Publikum eine Herausforderung sind, weitreichende Impulse gesetzt. Besonders 4‘33‘‘, ein Stück, das komplett aus Stille besteht und bei der Uraufführung vier Minuten und dreiunddreißig Sekunden dauerte, bezieht die Zuhörer als notwendig Mitwirkende mit ein; die Geräusche, die sie während der angegebenen Zeit erzeugen, sind das einzig Hörbare und bei jeder Aufführung völlig neu. Bei ASLSP ist dagegen wirklich etwas zu hören. Der Zuhörer entscheidet selbst, welchen Ausschnitt er aufnimmt, aber auch, wie und wo im Raum er dies tut, ob er sich im Raum bewegt oder an einem Platz bleibt. Er wird somit zu einem aktiven Teilnehmer an der Musik, in Halberstadt wie im Oktober in der Fabrik Sonntag.

Die Klanginstallation von Hans Reuschel, die vom 24. bis zum 26. Oktober in der Kulturkathedrale in der Fabrik Sonntag zu hören, ja eigentlich mit allen Sinnen zu erleben ist, ist eine Würdigung der Werke von John Cage, aber auch eine Momentaufnahme des längsten Musikstückes, das die Menschheit kennt, schließlich aber, als Klanginstallation, ein eigenständiges Kunstwerk. Jeweils von 8-12 Uhr und von 14-20 Uhr kann die Installation besucht werden, die Musik erklingt aber natürlich von 0 Uhr am Freitag bis 24 Uhr am Sonntag.

Dr.Wolfgang Spreckelsen

Termine

Samstag 25.10.2014 13 Uhr
Kulturkathedrale Fabrik Sonntag
Prof. Dr. h.c.
Christoph Bossert / Würzburg

"Halberstadt / Waldkirch"

AS LSP- as slow as possible

 

Impressum